Handbuch

"Als es uns gelungen ist, unsere Erde zu retten..."

Cover Zeitgeschichten
"...und als wir verpasst haben, die Klimakrise zu bremsen." Zwei Zukunftsgeschichten aus der 1,5°C- und 3°C-Welt

Dieses Büchlein erzählt auf Grundlage des 2018 erschienenen Sonderberichts des Weltklimarats (Intergovernmental Panel on Climate Change, kurz: IPCC) zu 1,5°C globaler Klimaerwärmung zwei Geschichten in einfacher Sprache.

Beide Geschichten spielen in der Zukunft. In der einen Geschichte hat sich die globale Durchschnittstemperatur im Jahr 2080 um 1,5°C im Vergleich zum vorindustriellen Niveau erwärmt, die andere skizziert eine Zukunft im Jahr 2080 mit 3°C globaler Klimerhitzung.

Je nachdem, wie man das Buch dreht und von welcher Seite man zu lesen beginnt, liest man eine der beiden Geschichten. In der Mitte gibt es einen wichtigen dritten Teil zu Handlungsoptionen im Klimaschutz, der positive sowie negative Emotionen aus den Geschichten auffängt und aufzeigt, was jede*r tun kann.

Die Zielgruppe dieser Publikation sind Jugendliche sowie Personen anderer Altersgruppen, die weniger gerne Fachpublikationen lesen bzw. sich damit schwerer tun. Damit diese Personengruppe nicht von den höchst relevanten Informationen über die Klimakrise ausgeschlossen wird, werden zentrale Aussagen des IPCC SR 1.5 mit dieser Publikation in einfachere Sprache übersetzt und in zwei leichter lesbare Geschichten eingebettet.

Selbstverständlich bietet das Büchlein aber auch für alle anderen interessierten Leser*innen, einmal einen anderen, kreativeren Zugang zum Thema.

Illustrationen & Layout des Büchleins wurden von Holly McKelvey gestaltet.

Das Büchlein wird ergänzt durch das Info-Poster "Weltklimarat an die Welt: Wir müssen jedes Zehntelgrad Klimaerwärmung verhindern!". Das DIN-A1-Poster stellt beispielhaft einige Folgen einer globalen Klimaerhitzung von 1,5°C vs. 2°C (im Vergleich zum vorindustriellen Niveau) gegenüber. Darüber hinaus bildet das Poster die Botschaften und Handlungsaufforderungen ab, die die Wissenschaftler*innen mit ihrem Bericht "an die Welt" senden und erklärt Grundlagen wie "Was ist die Klimakrise?" oder "Was macht der Klimarat?".

 


Bestellinfos:

Das Büchlein ist besonders gut für die Arbeit mit Gruppen und Schulklassen geeignet, kann aber auch für den Privatgebrauch bestellt werden.

Es fällt eine Versandkostenpauschale in Höhe von 5,00 Euro zzgl. 7% Umsatzsteuer an (60 Cent), unabhängig davon, wie viele Büchlein bestellt werden.

Die maximale Bestellmenge liegt bei 5 Stück. In begründeten Fällen können mehr Büchlein bestellt werden, schreiben Sie uns in diesem Fall gerne eine E-Mail (heitfeld@germanwatch.org) oder rufen Sie uns an.

Nutzen Sie bitte den Bestellbutton rechts oben.

Publikationstyp

Handbuch

Bestellnummer

19-6-09

Seitenanzahl

68

Publikationsdatum

Zuletzt geändert

Beteiligte Personen

Echter Name

Referentin - Bildung für nachhaltige Entwicklung
+49 (0)228 / 60 492-60