Andrea Wiesholzer

Andrea
Wiesholzer
Referentin für Wasserstoff und Klimapolitik
Stresemannstr. 72
10963
Berlin

Telefonnummer

+49 (0)30 / 57 71 328-24

Faxnummer

+49 (0)30 / 57 71 328-11

Andrea Wiesholzer ist seit Anfang 2019 bei Germanwatch tätig. Als Referentin – Netze für die Energiewende beschäftigt sie sich mit Fragen der Sektorenintegration. Neben der Zukunft der Stromnetze zählen auch Power-to-X Technologien, die Rolle von (erneuerbarem) Gas und sozial gerechter Klimaschutz zu ihren Kernthemen. Andrea arbeitet auch in den Forschungsprojekten ENSURE, Energiewende im sozialen Raum sowie im Stakeholder-Projekt Debatte Stromnetze gestalten.

Andrea Wiesholzer hat im Bachelor Politik- und Kulturwissenschaften studiert. Während ihres Masters in Global Change Management hat sie ihren Schwerpunkt auf den Transformationsprozess der Energiewende gelegt. Nach ihrer beruflichen Station im sozialen Sektor, bei der Diakonie Deutschland, ist sie mit neuen Ideen und Impulsen in den Energiewendekontext zurückgekehrt. Die sozialen Herausforderungen aber auch Chancen der Energietransformation zählen seither zu ihren Hauptmotivatoren.