Erdüberlastungstag

Unsere Erde: Ausgepresst

Der Erdüberlastungstag beschreibt den Tag, an dem die nachhaltig nutzbaren Ressourcen eines Jahres verbraucht sind. Er wird jedes Jahr vom Global Footprint Network errechnet und verdeutlicht die ökologischen Grenzen des Planeten.

Der Erdüberlastungstag 2021 fällt auf den 29. Juli. Damit sind die nachhaltig nutzbaren Ressourcen der Erde fast so früh im Jahr verbraucht wie 2019. Durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie hatte sich der Erdüberlastungstag 2020 um mehr als drei Wochen nach hinten verschoben. Nun erleben wir den befürchteten Rebound-Effekt, das sprunghafte Wiederansteigen der Emissionen nach dem Höhepunkt der Pandemie. Weiterhin negativ auf das diesjährige Datum hat sich ausgewirkt, dass sich der globale CO2-Fußabdruck im vergangenen Jahr um 6,6% vergrößert hat. Außerdem verursachte die zunehmende Rodung im Amazonasgebiet einen Rückgang der weltweiten Biokapazität der Wälder um 0,5%.


Hinweis zum Deutschen Erdüberlastungstag 2021: Das Global Footprint Network, welches die Daten für die Erdüberlastungstage weltweit berechnet, kann in der aktuellen Situation den Effekt, den die Corona-Pandemie auf eine mögliche Verschiebung der Tage hat, nicht für jedes Land mit aktuellen Daten berechnen. Wir haben uns daher entschieden, uns auf den globalen Erdüberlastungstag zu konzentrieren. Dieses Jahr fällt der Deusche Erdüberlastungstag auf den 5. Mai. Weiterführende Informationen: https://www.overshootday.org/newsroom/country-overshoot-days/


Hintergrund: Das Global Footprint Network berechnet jedes Jahr den Tag, an dem die Erdüberlastung erreicht ist (Earth Overshoot Day). Dabei werden zwei rechnerische Größen gegenüber gestellt: zum einen die biologische Kapazität der Erde zum Aufbau von Ressourcen sowie zur Aufnahme von Müll und Emissionen, zum anderen der Bedarf an Wäldern, Flächen, Wasser, Ackerland und Fischgründen, den die Menschen derzeit für ihre Lebens- und Wirtschaftsweise verbrauchen. Weitere Informationen in englischer Sprache: http://www.overshootday.org/

 

Meldungen rund um die Erdüberlastungstage

Alle dynamischen NT inkl. archiviert
Publication
04 October 2013
Cover: Good for the climate
Everyday life tips for saving our climate

The handy leaflet offers useful tips and tricks for changing your lifestyle to a more climate friendly one. It provides ideas for different areas: mobility, living, consumption, nutrition, investment and last but not least political involvement.

Real name

Referent für zukunftsfähiges Wirtschaften in globalen Lieferketten im Rahmen des Berliner Promotor*innenprogramms
+49 (0)30 / 57 71 328-86

Real name

Referentin für Unternehmensverantwortung
+49 (0)30 / 57 71 328-81

Banner: Earth Overshoot Day 2017

Logo: Earth Overshoot Day 2017

Banner: Earth Overshoot Day 2016

Earth Overshoot Day 2016

Newsletter Germanwatch°Kompakt Popup