Briefing Paper

Spring auf den Zug auf! Für eine Renaissance der Bahn in Europa

Thumbnail
Wie das Europäische Jahr der Schiene 2021 den Europäischen Green Deal und einen nachhaltigen Aufschwung stärken kann

Die Europäische Union hat es sich zum Ziel gesetzt, bis 2050 klimaneutral zu werden. Die Bahn könnte eine zentrale Rolle in der zukünftigen Mobilität einnehmen: Sie ist sauber, sicher und verlässlich und könnte zum Symbol für den Europäischen Green Deal werden. Ein besseres europäisches Bahnsystem könnte (1) Menschen und Wirtschaft in Europa verbinden, (2) Verkehrsemissionen reduzieren, indem Alternativen zum Straßen- und Luftverkehr geschaffen werden, und (3) der europäischen Wirtschaft nach Covid-19 einen grünen Aufschwung verleihen.

Das europäische Bahnsystem ist jedoch noch nicht in bester Form für diese Rolle. In fast allen EU-Mitgliedsstaaten hat die Bahn über die letzten Jahrzehnte an Bedeutung verloren, weil zu viel Fokus auf Straße und Luftfahrt gelegt wurde. Und vor allem internationale Bahnangebote sind nur unzureichend verfügbar.

Im Europäischen Jahr der Schiene 2021 müssen die EU und nationale Regierungen europäische Bahnangebote stärken durch

  • neue internationale Direktverbindungen mit Tag- und Nachtzügen,
  • attraktivere und bequemere Buchungen von internationalen Bahnverbindungen und
  • Investitionen in grenzüberschreitende Infrastruktur und Schlüsselkorridore

Publikationstyp

Briefing Paper

Publikationsdatum

Beteiligte Personen

Vrai nom

Referentin für klimafreundliche Mobilität
+49 (0)30 / 28 88 356-73