Meldung | 27.07.2017

Erdüberlastungstag 2017 - Pressefotos der Aktion am Brandenburger Tor

Am Mittwoch, den 2. August will Germanwatch, gemeinsam mit BUNDjugend, FairBindung, INKOTA und der Naturschutzjugend (NAJU), anlässlich des globalen Erdüberlastungstags mit einer kreativen Aktion vor dem Brandenburger Tor die nächste Bundesregierung auffordern, sich für konkrete Maßnahmen zur Senkung des Ressourcenverbrauchs einzusetzen. 
Mehr Informationen zu den Erdüberlastungstagen >>>

 


 

Hier stellen wir Ihnen Fotos der Aktion in Berlin zur Verfügung.
 

(Hochaufgelöste Dateien der Fotos finden Sie auf der rechten Seite in der Sidebar oder am Ende der Seite (auf mobilen Geräten) als Downloads.)

Foto 1:

Foto 2:

Fotonachweis: Jörg Farys/www.dieprojektoren.de

Ansprechpartner:innen

Echter Name

Referentin für Unternehmensverantwortung, Koordinatorin Initiative Lieferkettengesetz
+49 (0)30 / 57 71 328-45

Echter Name

Pressesprecher
+49 (0)228 / 60 492-23, +49 (0)151 / 252 110 72