Praktika und Jobs

 

Praktikum oder Freiwilliges Jahr bei Germanwatch

Einer der besten Wege, um die entwicklungs- und umweltpolitische Arbeit von Germanwatch kennenzulernen und zu unterstützen, ist ein Praktikum oder ein Freiwilliges Jahr in einer unserer beiden Geschäftsstellen.

Aktuelle Ausschreibungen

Alle dynamischen NT nicht archiviert
Meldung
07.07.2020
Germanwatch Logo
32-40 h / Woche +++ Arbeitsort Berlin oder Bonn +++ Beginn möglichst zum 01.09.2020

Germanwatch sucht für die Akquise von Projektmitteln und die Mitarbeit bei der Projektentwicklung eine Person mit Erfahrung in der Arbeit bei oder mit öffentlichen und/oder privaten Drittmittelgebern sowie mit einem guten Überblicks¬wissen über unsere Themen (oder Teilbereiche hiervon). Die Stelle ist im Germanwatch-Team als Stabsstelle der Geschäftsführung angesiedelt.

Meldung
21.06.2020
Germanwatch Logo
Praktikum im Team Internationale Klimapolitik +++ Dauer 3 Monate +++ Beginn im Juli oder Anfang August 2020

Um das Fortschreiten des Klimawandels zu verlangsamen und seine unabwendbaren Folgen abzuschwä­chen, haben die Vereinten Nationen sogenannte Klima-Fonds eingerichtet. Neben der Finanzierung von An­passungs- und Minderungsmaßnahmen sollen diese auch die Resilienz besonders verletzlicher Gruppen im globalen Süden fördern. Germanwatch setzt sich in diesem Kontext für eine kritische und konstruktive Rolle der Zivil­gesellschaft als Teilhaberin dieser Institutionen ein. Ziel ist es außerdem, die Arbeitsweisen innerhalb dieser multilatera­len Prozesse – mit deutscher Beteiligung als Financier – im Sinne eines effektiven, verantwor­tungsvollen und transparenten Beitrags zu emissionsarmer und klimagerechter Entwicklung zu beein­flussen.

Meldung
21.06.2020
Germanwatch Logo
Praktikum im Team Internationale Klimapolitik +++ 3 Monate, im Zeitraum Juli 2020 bis Oktober 2020

Zur Bekämpfung der globalen Klimakrise und zur Einhaltung der Ziele des Pariser Klimaabkommens ist ein schneller und umfassender Umbau der Weltwirtschaft erforderlich. Der deutsche Beitrag zur Erreichung der Pariser Klimaziele muss daher einerseits aus sehr ambitionierter Klimapolitik im eigenen Land und in Europa bestehen und andererseits aus Initiativen, die weltweit die erforderliche Transformation befördern. Germanwatch hat sich zum Ziel gesetzt, ein neues Modell der deutschen Zusammenarbeit mit Partnerländern zu entwickeln, sogenannte „transformative Klimapartnerschaften“. Diese Partnerschaften unterstützen Veränderungen in Klimaschutz und -anpassung, die so tiefgreifend und ambitioniert sind, dass die Pariser Klimaziele erreicht werden können. Für die Ausarbeitung einer Studie zu diesem Thema suchen wir ab Juli tatkräftige und motivierte Unterstützung. Personen, die sich für Fragestellungen im Grenzbereich von Politik, internationalen Beziehungen und Volkswirtschaftslehre interessieren und/oder erste praktische Erfahrungen in den Bereichen internationaler Klima- und Außenpolitik, Energie und/oder internationaler Zusammenarbeit sammeln konnten, sind herzlich eingeladen, sich bei uns zu bewerben.

Meldung
29.05.2020
Germanwatch Logo

Du willst rausfinden, was globale Herausforderungen wie Klimawandel und Ressourcenverschwendung mit der Einhaltung von Menschenrechten zu tun haben? Du findest entwicklungs- und umweltpolitische Themen spannend und wolltest immer schon mal wissen, was eine NGO eigentlich macht?
Dann bewirb Dich jetzt bei Germanwatch!

Meldung
01.12.2019
Engagierte gesucht!
Bewerbungen für 2020/21 sind herzlich willkommen

Du willst rausfinden, was globale Herausforderungen wie Klimawandel und Ressourcenverschwendung mit der Einhaltung von Menschenrechten zu tun haben? Du findest entwicklungs- und umweltpolitische Themen spannend und wolltest immer schon mal wissen, was eine NGO eigentlich macht? Dann bewirb Dich jetzt bei Germanwatch!

Echter Name

Sekretariat und Projektassistenz Büro Berlin
+49 (0)30 / 28 88 356-888

Echter Name

Referentin Personal und Finanzen
+49 (0)228 / 60 492-18

Echter Name

Personalreferentin
+49 (0)228 / 60 492-40