Online-Seminar

Wir haben es satt-Schnippdisko: Workshop Lieferkettengesetz

Online-Seminar

Veranstalter

Slow Food Youth Deutschland
Logo: Slow Food Youth Deutschland

Die Schnippeldisko von Slow Food Youth Deutschland im Rahmen der Wir haben es satt!-Aktion geht in die 10. Runde. An diesem speziellen Jubiläum wird getanzt,getalkt und geschnippelt für das Klima, faire Lieferketten und gegen Lebensmittelverschwendung, und zwar bei Dir zuhause! Packe Deine Lieblings-Restrezept, Schnippelbretter und Messer aus undschalte Dich am 15.01.2021 von 18:00 bis 23:00 via YouTube zu unserer digitalen Schnippeldisko. Es erwartet Dich tolle Musik, Interviews und Workshops mit Menschen, die sich für  einklimaschonendes und faires Ernährungssystem vom Feld bis zum Teller einsetzen.

Mehr Infos und die Anmeldung für die Workshops findest du auf der Slow-Food-Website.
 

Kinderarbeit im Kakaoanbau, tödliche Unfälle in Textilfabriken, Umweltzerstörung für den Rohstoffabbau - immer wieder kommt es zu Menschenrechtsverletzungen in der Lieferketten großer deutscher Unternehmen. Die Initiative Lieferkettengesetz fordert, verbindliche Sorgfaltspflichten für die Wirtschaft festzuschreiben und Betroffenen Zugang zu deutschen Gerichten zu ermöglichen. Aktuell verhandelt die Bundesregierung über die Inhalte eines solchen Gesetzes. In diesem Workshop lernt ihr die Initiative und ihre Forderungen kennen, außerdem ist Raum für Fragen und Diskussion.

Echter Name

Referent für zukunftsfähiges Wirtschaften in globalen Lieferketten im Rahmen des Berliner Promotor*innenprogramms
+49 (0)30 / 28 88 356-86