Klimaschutz mit Hochgeschwindigkeitszügen

Cover HGV Forum
Eine Alternative zu Kurz- und Mittelstreckenflügen

Wenn die Erderwärmung unter zwei Grad belassen werden soll, muss sich die Menschheit von fossilen Energieträgern verabschieden. Das betrifft insbesondere den Flugverkehr, für den bei Entfernungen bis etwa 1000 Kilometer Hochgeschwindigkeitszüge dem Fahrgast ein vergleichbares Angebot darstellen können. Staaten, die ernsthaft verfolgen, dass es weltweit nicht mehr als zwei Grad wärmer wird und entsprechende geographische Voraussetzungen haben, sind praktisch gezwungen, in Hochgeschwindigkeitsstrecken zu investieren.

(Artikel erschienen im Forum Umwelt & Entwicklung Rundbrief 3/2013)

Publikationstyp
Artikel
Autor:innen
Christian Schwarzer, Manfred Treber
Seitenanzahl
2
Publikationsdatum

Beteiligte Personen

Echter Name

Klima- und
Verkehrsreferent
+49 (0)228 / 60 492-14