Symposium

Klimaschutz in Caritas und Diakonie: Den Weg erfolgreich gestalten

Symposium

Veranstalter

Deutscher Caritasverband, Diakonie Deutschland, Versicherer im Raum der Kirchen Akademie GmbH

Veranstaltungsort

Hotel Aquino Tagungszentrum Berlin
Auditorium A
Hannoversche Straße 5b
10115 Berlin

(vom Veranstalter)

Der Klimawandel ist längst Realität und eine Transformation der Gesellschaft zur Klimaneutralität überfällig. Auch in den Bereichen der Caritas und Diakonie liegen hohe Potenziale für einen wirksamen Klimaschutz. Entsprechend arbeitet der Deutsche Caritasverband und die Diakonie Deutschland darauf hin, dass ihre Einrichtungen, Dienste und Verbände zukünftig klimaneutral sind. Gleichzeitig rufen sie in ihrer anwaltschaftlichen Funktion politische Entscheidungsträger*innen dazu auf, Klimaschutz ambitioniert voran zu bringen und sozial gerecht zu gestalten.

Mit fachkundigen Expert*innen aus den Bereichen Klimawissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft wollen wir daher sowohl die Notwendigkeiten und Anforderungen an einen sozial gerechten Klimaschutz als auch die Rolle von Caritas und Diakonie als Motor für einen ambitionierten Klimaschutz erörtern.

Wie kann der Weg zur Klimaneutralität gelingen und welche Instrumente für eine sozial verträgliche Gestaltung gibt es? Wie kann die gesellschaftliche Akzeptanz der notwendigen Maßnahmen gewährleistet werden? Welche Klimaschutzpotenziale sind in den eigenen Einrichtungen und Verbänden der Caritas und Diakonie vorhanden und wie lassen sich diese nutzen? Welche Möglichkeiten der Förderung und Refinanzierung gibt es? Wie können die Maßnahmen nicht als zusätzliches „ad on“, sondern als integraler Bestandteil der Unternehmenskultur wahrgenommen werden? Was motiviert zum Klimaschutz und wie gelingt eine erfolgreiche Klimastrategie in Caritas und Diakonie?

Diese und andere Fragen werden wir gemeinsam in Vorträgen, Plenumsdiskussionen und Kleingruppen erörtern. 

Herzliche Einladung – wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung unter: https://vrk-akademie.de/2022/02/03/klimaschutz-in-caritas-und-diakonie-den-weg-erfolgreich-gestalten/

Echter Name

Politischer Geschäftsführer
+49 (0)228 / 60 492-34