Konferenz

Bits & Bäume 2022 - Die Großkonferenz zu Digitalisierung und Nachhaltigkeit in Berlin

Konferenz

Veranstalter

"Bits & Bäume"-Trägerkreis

Veranstaltungsort

Technische Universität Berlin
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Save the Date - Bits & Bäume 2022

Germanwatch organisiert gemeinsam mit zwölf weiteren NGOs aus der kritischen Tech- und Nachhaltigkeitsszene die zweite bundesweite „Bits & Bäume“-Konferenz in Berlin. Beginnend mit einer Auftaktveranstaltung am Abend des 30. September, geht es am 1. und 2. Oktober 2022 an der TU Berlin um Themen rund um Digitalisierung und Nachhaltigkeit.

„Bits & Bäume 2022“ bietet Umwelt- und Gerechtigkeitsaktivist:innen, Technikexpert:innen und Menschenrechtler:innen die Gelegenheit sich noch besser zu vernetzen und zu diskutieren, wie sie sich im digitalen Zeitalter für Klima- und Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit, Demokratie und Grundrechte einsetzen können. Das Ziel ist es, gemeinsam mit progressiven Akteur:innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Visionen und konkrete Ansätze für eine nachhaltige Digitalisierung zu entwickeln.

Die Teilnehmer:innen sind eingeladen auf Podien, in Workshops und in Open Spaces große politische Strategien und konkrete Governance Vorschläge zu diskutieren. Nachhaltige Start-Ups und KMUs können ihre Projektideen und Geschäftsmodelle bei dem „Pitch &Thrive for Sustainability“ vor einer Expert:innen-Jury und den Konferenzteilnehmer:innen präsentieren und wertvolles Feedback erhalten. Des Weiteren wird es im Rahmen des „B&B-Forum“ die Möglichkeit für Initiativen, Organisationen und Netzwerke geben, sich vorzustellen, zu netzwerken und sich mit Besucher:innen auszutauschen.

Call for Engel

Um diese Großkonferenz möglich zu machen, suchen wir noch jede Menge Helfer:innen. „Bits & Bäume 2022“ versteht sich als Mitmachkonferenz und bietet Helfer:innen nicht nur einen Blick hinter die Kulissen , sondern auch freien Eintritt an allen drei Tagen, Essen und natürlich jede Menge Freude! Tragen Sie sich einfach in die Schichten in unser Engelssystem ein. Wir freuen uns auf Sie!

Echter Name

Referentin Digitalisierung und Klimaschutz
+49 (0)30 / 57 71 328-23

Echter Name

Referent für Digitalisierung, Demokratie und Nachhaltigkeit
+49 (0)30 / 57 71 328-72