Workshop

Lobbyworkshop

-
Workshop

Veranstalter

Germanwatch e.V.

Veranstaltungsort

https://www.duesseldorf.de/jugendamt/jugendliche-begleiten/zett
Willi-Becker-Allee 10
40227
Düsseldorf

Lobbyarbeit umfasst eine Vielzahl von Aktivitäten, die darauf abzielen, politische Entscheidungsträger*innen auf bestimmte Anliegen oder Interessen aufmerksam zu machen und sie zu überzeugen, diese zu unterstützen. Dazu gehören beispielsweise das Lobbying bei Gesetzgebungsverfahren, die Organisation von Veranstaltungen und Konferenzen, die Erstellung von Stellungsnahmen und Positionspapieren sowie direkte Gespräche mit politischen Akteur*innen.

 Lobbyarbeit ist ein wichtiger Bestandteil des demokratischen Prozesses, da sie dazu beiträgt, dass unterschiedliche gesellschaftliche Interessen Gehör finden und in politische Entscheidungen einfließen können. Dabei sollten auch junge Menschen die Möglichkeit haben, sich an politischen Prozessen zu beteiligen und ihre Anliegen einzubringen, indem sie beispielsweise selbst Lobbyarbeit betreiben oder sich in Jugendgruppen wie #MitmischenNRW engagieren.

 Junge Menschen zu Gesprächen mit politischen Entscheidungsträger:innen zu befähigen, stand bei dem #MitmischenNRW Workhop auf dem Programm! Gemeinsam mit dem Jugendforum youpaN haben die jungen Engagierten gelernt und erprobt, wie erfolgreiche Gespräche mit Politiker:innen geführt werden können.

Tipp: Ohne konkrete Strategie kann Lobbyarbeit kaum funktionieren. Dieser Leitfaden gibt euch Hinweise, wie erfolgreiches Lobbying geht!
Download Leitfaden

 

Die Teilnehmenden an dem #MitmischenNRW Lobbyworkshop
Die Teilnehmenden an dem #MitmischenNRW Lobbyworkshop

Echter Name

Referentin – Bildung für nachhaltige Entwicklung