Ergebnisse des UN-Klimagipfels in Montreal

Cover Hintergrundpapier COP 11
Hintergrundpapier zur COP 11 im Jahr 2005

Staatengemeinschaft verabschiedet konkreten Verhandlungsfahrplan für Klimaschutz ab 2012
 
Germanwatch-Hintergrundpapier, Januar 2006

Der UN-Klimagipfel in Montreal vom 28.11. bis 9.12.05 (COP11/MOP1) war der erste nach dem Inkrafttreten des Kyoto-Protokolls.  Er hatte drei zentrale Aufgaben, die die kanadische Regierung mit drei "I" zusammengefasst hatte: Implementation, Improvement und Innovation (Umsetzung, Verbesserung, Innovation). Gegliedert nach diesen drei Schlagwörtern fasst das Papier die wesentlichen Ergebnisse des Klimagipfels zusammen.

Sie finden das Dokument sowie eine englische Version zum Download.

Autor:innen
Christoph Bals, Manfred Treber, Sven Anemüller, Dustin Neuneyer, Gerold Kier
Publikationsdatum

Zuletzt geändert

Beteiligte Personen

Echter Name

Politischer Geschäftsführer
+49 (0)228 / 60 492-34

Echter Name

Klima- und
Verkehrsreferent
+49 (0)228 / 60 492-14

Echter Name

Administrativer Geschäftsführer
+49 (0)228 / 60 492-12