Meldung | 23.02.2018

Engagierte gesucht: Freiwilliges Jahr bei Germanwatch (FÖJ und FSJ-P)

ALLE Plätze für 2018/19 sind bereits vergeben – Bewerbungen für 2019/20 sind willkommen
Engagierte gesucht!

Du willst rausfinden, was globale Herausforderungen wie Klimawandel und Ressourcenverschwendung mit der Einhaltung von Menschenrechten zu tun haben? Du findest entwicklungs- und umweltpolitische Themen spannend und wolltest immer schon mal wissen, was eine NGO eigentlich macht?

Dann bewirb Dich jetzt bei Germanwatch! (siehe Links am Seitenende)

Wenn Du im Sommer das (Fach-)Abitur abgeschlossen hast und maximal 26 Jahre alt bist, kannst Du ab August/September ein Jahr lang bei uns mitarbeiten, im Bonner oder Berliner Büro während eines FÖJ (Freiwilliges Ökologisches Jahr) oder alternativ während eines FSJ-P (Freiwilliges Soziales Jahr im Politischen Leben, nur in Bonn).

Wir bieten spannende Einblicke in die praktische Arbeit unserer Umwelt- und Entwicklungsorganisation, die Möglichkeit diese tatkräftig zu unterstützen und regelmäßig an Seminaren und weiteren Veranstaltungen mit Freiwilligen anderer Einsatzstellen teilzunehmen. Misch dich ein mit Germanwatch!


Interessenlage und besondere Voraussetzungen

• Interesse an Umwelt- und Entwicklungspolitik
• Interesse an Büroarbeit und Büro-Organisation
• Interesse an Öffentlichkeitsarbeit
• Zuverlässigkeit und Sorgfalt
• Eigenständigkeit und Teamfähigkeit
• Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Wünschenswert: gute Englischkenntnisse (insb. im Team Internationale Klimapolitik)
• Optional: Interesse und erste Kenntnisse an Fotografie, Bildbearbeitung, Video-Aufnahme und -schnitt mit Adobe Premiere Elements
 

Unser Freiwilliger Valentin Pfleger (FSJP 2017/2018) hat im Rahmen seiner Arbeit ein Video erstellt, das seine Eindrücke zusammenfasst:
 
 

Zuletzt geändert

AnsprechpartnerInnen

Echter Name

Referentin Personal und Finanzen
+49 (0)228 / 60 492-18