Empfehlungspapier

The clock is ticking: Insights into progress made by EU Member States so far in improving their draft NECPs

NECPs Progress Report_Nov19
Die Zeit läuft: Einblick in die Fortschritte der EU-Mitgliedstaaten bei der Verbesserung ihrer Energie- und Klimapläne

Der Bericht von CAN Europe gibt Aufschluss über die Fortschritte der EU-Mitgliedstaaten bei der Verbesserung ihrer Entwürfe für nationale Energie- und Klimapläne (NECPs), die jeder Mitgliedsstaat bis zu Jahresende der Europäischen Kommission abgeben soll.

Die Analyse zeigt, inwieweit die Mitgliedsstaaten die im Juni von der Europäischen Kommission herausgegebenen Empfehlungen umgesetzt haben und ob sie planen, darüber hinauszugehen. Trotz einiger Fortschritte bei der Umsetzung der Komissionsempfehlungen bleiben erhebliche zusätzliche Anstrengungen erforderlich, um die Lücke bei erneuerbaren Energien und Energieeffizienz zu füllen und sicherzustellen, dass die EU insgesamt ihr derzeitiges schwaches Klimaziel für 2030 deutlich übertrifft.

Wie alle EU-Mitgliedsstaaten muss die Bundesregierung ihren Plan (NECP) bis Ende 2019 einreichen. Der Plan ist bisher in puncto Energieeffizienz völlig unzureichend – es bleibt noch gut ein Monat zum nachbessern.

 

Life Unify Logos

Publikationstyp

Empfehlungspapier

Seitenanzahl

31

Beteiligte Personen

Echter Name

Kommissarische Teamleiterin Deutsche und Europäische Klimapolitik
+49 (0)30 / 28 88 356-63