Discussion Paper

Green Climate Fund: Timely Action Needs Early Pledges

Cover: Green Climate Fund

Das Diskussionspapier beschreibt, warum frühe finanzielle Zusagen für den Green Climate Fund (GCF) für frühzeitiges Handeln des GCF – namentlich zeitnahe Projektfinanzierung – wichtig sind. Selbstverständlich entscheidet jedes Land selbst, wann es die Struktur eines Fonds als ausreichend definiert ansieht, um Finanzierungszusagen zu machen. Wahrscheinlich hat jedes Land seine eigenen Kriterien, die es vor möglichen Finanzierungszusagen erfüllt sehen möchte. Dennoch betrachtet dieses Diskussionspapier die Verbindung zwischen der Notwendigkeit für frühe Finanzierungszusagen und dem notwendigen Fortschritt der Operationalisierung des GCF.

Nach einer Beschreibung der Erfahrungen der "Climate Investment Funds", des "Adaptation Fund" als auch des "Global Fund to fight AIDS, Tuberculosis and Malaria" bezüglich des Zeitpunkts der ersten Finanzierungszusagen und welche strukturellen Entscheidungen für den entsprechenden Fonds zu diesem Zeitpunkt bereits getroffen worden waren, werden hieraus einige „lessons learned“ für den GCF gezogen. Anschließend an die Erläuterung warum frühe Finanzierungszusagen wichtig sind, stellt das Papier schließlich dar, welche strukturellen Entscheidungen besonders wichtig sind, um unter den Geberländern das notwendige Vertrauen in den Fonds herzustellen, damit diese Finanzierungszusagen zu machen.

Hinweis: Diese Publikation liegt nur auf Englisch vor.

Publikationstyp

Discussion Paper

AutorInnen

Linde Grießhaber

Bestellnummer

12-5-02e

Seitenanzahl

16

Schutzgebühr

5.00 EUR

Publikationsdatum